Arealübersicht

Das Attisholz-Areal liegt im Schweizer Mittelland, etwa mehr als 3 km östlich der Solothurner Altstadt, direkt an der Aare. Das ehemalige Industrieareal nördlich der Aare umfasst rund 16 ha. Rund 6 weitere Hektaren befinden sich in der Kernzone Erhaltung – dabei handelt es sich um bestehende Gehöfte und Fabrikantenvillen.

Das Areal ist über die Autobahnen A1 und A5 sehr gut an das nationale Autobahnnetz angeschlossen. Die Erschliessung mit dem öffentlichen Verkehr erfolgt zurzeit über bestehende Zug- und Buslinien. Im Zug der Entwicklung des Areals wird sie weiter verbessert werden.

Das Attisholz-Areal liegt attraktiv an einem Südhang, der direkt an die Aare grenzt. (Foto Metron)