Offen für konstruktiven Dialog

Der Dialog mit unseren Partnern, Nachbarn und den Medien ist uns wichtig. Zur Standortgemeinde Riedholz und ihren Behörden sowie zur Nachbargemeinde Luterbach und zum Kanton Solothurn pflegen wir einen intensiven, offenen und fairen Kontakt. Die Bevölkerung in Riedholz und in der Region informieren wir regelmässig über unsere Absichten, Pläne und den aktuellen Stand der Arbeiten. Zu Anliegen unserer Gesprächspartner sind wir dialogbereit.

Damit sich unser Attisholz-Areal und das Arbeitsplatzgebiet südlich der Aare aufeinander abgestimmt entwickeln, pflegen wir den sogenannten Dialog über die Aare.

Haben Sie Fragen zur Entwicklung des Attisholz-Areals? Vielleicht finden Sie in den „Fragen und Antworten“ oder in unseren Newslettern die Informationen, die sie suchen. Wenn nicht, stehen wir Ihnen jederzeit persönlich zur Verfügung.

Attisholz Infra legt grossen Wert auf den Einbezug der Bevölkerung. Tag der offenen Tür, Januar 2012