Südareal

Südlich der Aare auf Gebiet der Gemeinde Luterbach realisiert der Kanton Solothurn ein Arbeitsplatzgebiet von nationaler Bedeutung. Das Biopharma-Unternehmen Biogen baut zurzeit eine hochmoderne Produktionsstätte und belebt die Entwicklungsdynamik der Region. Da das Arbeitsplatzgebiet direkt an das Attisholz-Areal anschliesst, wird das Vorgehen mit den zuständigen Behörden des Kantons Solothurn koordiniert. Im Mittelpunkt stehen arealübergreifende Fragen wie die Gestaltung der Uferbereiche, der öffentliche Verkehr, der Langsamverkehr und die Gestaltung der Verkehrsflüsse. Von diesem Dialog über die Aare werden beide Areale in Form einer optimierten Standortqualität profitieren.

Das Attisholz-Areal im Norden und das Arbeitsplatzgebiet im Süden sind eng miteinander verbunden. Die Entwicklung wird koordiniert. (Foto Metron)